1958 – 1967 Chronik der Ereignisse und Sachstände

Inhalt 2021-06-10 : 1958 – 195919601961 – 1962 – 19631964 – 1965 – 1966 – 1967

>>1958<<

Ein ehemaliger Backwarentransorter vom Typ Phänomen wird für die Feuerwehr besorgt.


>>1962<<

Der Umbau des Phänomen Kofferwagen zum Mannschaftstransportwagen wird abgeschlossen.

Feuerwehrkameraden 5. v.l. Wehrführer Gerhard Giese

Davor kamen zum Transport des Tragkraftspritzennhängers (TSA) noch ein gebrauchter Phänomen K27 und K30 zum Einsatz.


>>1965<<

Unter dem Wehrleiter Gerhard Giese und dem Wirkungsbereichsleiter Wolfgang Gerlach wurde ein Phänomen LF 8 – TSA für den Einsatz bei der FF Biesenthal in Dienst gestellt.

LF8-STA Garant FFw Biesenthal
Feuerwehrauto Garant: Archivbild der Fw Ottendorf

Seit 1960 ( bis 1970 ) wurde unter dem Wehrleiter Gerhard Giese und dem Wirkungsbereichsleiter Wolf­gang Gerlach eine Frauengruppe aufgebaut. Die 10 Frauen waren im aktiven Dienst und im Wett­kampfsport tätig. 

Sie haben viele Wettkämpfe erfolgreich be­endet und auch eine Auszeich­nung des Bezirksrates erhal­ten.


Mannschaft FF Biesenthal, 1.Reihe vlnr Gerhard Giese (Wehrführer); Fritz Kube; Wolfgang Gerlach; Günter Heinrich.


Mannschaft beim Kameraden Brandmeister Karl Schwiede (Wehrführer 1937 bis 1945) vor dem Löschgruppenfahrfzeug LF8 Garant

Wehrführer a.D. Erich Schwede – sitzend –
v.L.n.R. Günter Wilknitz, Tilo Rothe, Gerhard Giese (Wehrführer), Roufs, Fritz Schulze, — , Günter Heinrich, Wilhelm Hellwig, Werner Heinrich, — , Günter Lau, Joachim Wolff

Aufnahmen zum 01.Mai (Diashow)


Vom 18.Juni bis 20.Juni “650 Jahrfeier der Stadt Biesenthal”

Festplatz mit Schaustellern, Kettenkarussell und Bühne
Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto – bei Kindern immer beliebt.

>>1967>>

Fest zum 60.Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Biesenthal (Diashow)