Rüstwagen

Florian Barnim 0/52/01

RW

Der Rüstwagen ist ein Sonderfahrzeug zur erweiterten technischen Hilfeleistung. Er ergänzt die Grundfähigkeiten des Löschgruppenfahrzeugs um schwerere und stärker spezialisierte Geräte. Ein besonderes Merkmal ist die eingebaute maschinelle Zugeinrichtung (Seilwinde). Unser Rüstwagen gehört dem Landkreis Barnim und ist Teil des Katastrophenschutzes. Besetzt wird das Fahrzeug mit einem selbstständigen Trupp, also 3 Personen (1:2).
Technische Daten:

Baujahr:2011Indienststellung:2013
Aufbauhersteller:ZieglerFahrgestell: MAN TGM 13.290 4×4 BB FW
Leistung:290 PSHubraum:6871 cm³
Zul.Gesamtmasse:13,5 tBesatzung:1:2 (3 Personen)

Inhalt der Gerätefächer

Gerätefach 1

  • Hebekissen
  • Hebekissenzubehör
  • Flutlichttrage
  • Stativ
  • Kabeltrommeln

Gerätefach 2

  • Wagenheber
  • Feuerlöscher
  • Löschdecke
  • Bügelsäge
  • Bolzenschneider
  • Axt
  • Rettungszylinder
  • Erdanker
  • Seilhaspel
  • Seilzug mit Umlenkrolle

Gerätefach 3

  • Schnittschutzkleidung
  • Trennschleifer
  • Rettungssäge
  • Kettensägen
  • Rettungsplattform
  • mobiler Stromerzeuger

Gerätefach 4

  • Unterlegkeile verschiedenster Art
  • hydraulischer Rettungssatz

Gerätefach 5

  • Schleifkorbtrage
  • Flaschenzug
  • Absturzsicherung
  • Mehrzweckleinen
  • Bandschlingen

Gerätefach 6

  • Faltdreiecke
  • Schleifkorbtrage
  • eingebauter Stromerzeuger
  • Blitzleuchten
  • Verkehrsleitkegel

Gerätefach 7

  • Wathosen
  • Plasmaschneidgerät
  • hydraulischer Hebesatz
  • Starthilfekabel
  • Starthilfebatterien
  • Erste Hilfe Rucksack

Gerätefach 8

  • verschiedenste Werkzeugkisten
  • erweiterte Schutzausrüstung
  • Bohrmaschine
  • kleine Arbeitsplattform mit Schraubklemme
  • Schäkel
  • Anschlagkette

Gerätefach Rückseite

  • Bauklammern
  • Zurrgurte mit Ratsche
  • Kanalstreben
  • Baustützen
  • Unterlegrolle
  • Kanthölzer
  • Bohlen