PKW gegen PKW, 1 verletzte Person

Datum: 3. Januar 2023 um 13:54
Alarmierungsart: Alarm-App, Meldeempfänger, Sirene
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > H:VU-mit-P
Einsatzort: BAB11 > Berlin
Fahrzeuge: LF16/12, TLF20/40, RW
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Autobahnmeisterei, Christoph 64, FF Bernau, Landespolizei, LG Rüdnitz, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Es stellte sich heraus, dass es sich um zwei nicht zusammenhängende Unfallstellen handelte. Wir teilten die Einsatzkräfte auf und führten sichernde Maßnahmen durch. Neben der Sicherstellung des Brandschutzes, banden wir auslaufende Flüssigkeiten mittels Bindemittel.

Da sich im Laufe des Einsatzes immer mehr verletzte Personen ergaben, stufte der Rettungsdienst den Einsatz auf MANV-Mittel (Massenanfall von verletzten Personen) hoch und es kamen mehrere Rettungsmittel zum Einsatz.

Für die Dauer des Einsatzes war die Autobahn voll gesperrt.