H:Natur, Tempelfelde –> Albertshof, Baum droht auf Straße zu fallen 22.05.2021

Datum: 22. Mai 2021 um 19:16
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > H:Natur
Fahrzeuge: DLK23/12, RW
Weitere Kräfte: LG Tempelfelde, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen Abend wurden wir von der Feuerwehr Tempelfelde nachalarmiert, um diese mit der Drehleiter und dem Rüstwagen technisch zu unterstützen. Ein abgestorbener Baum hatte sich in einem anderen Baum verhakt und drohte auf die Straße zu fallen. Der Baum wurde mit der maschinellen Zugeinrichtung des Rüstwagens über eine, an einem anderen Baum angeschlagene, feste Rolle zu Fall gebracht. Anschließend wurde der Baum zersägt und von der Straße geräumt.

Während des Einsatzes meldete sich ein Radfahrer am Absperrposten und klagte über körperliche Beschwerden. Die Kameraden aus Tempelfelde haben die Situation richtig eingeschätzt und dem Passanten Erste Hilfe geleistet, sowie den Rettungsdienst hinzugezogen.

Die Kameraden der Feuerwehren des Amtes werden mindestens jährlich geschult, um in solchen Situationen richtig reagieren zu können und noch vor Ankunft des Rettungsdienstes professionell Erste Hilfe leisten zu können.