H:Kommunal – Absicherung Bombenentschärfung 17.06.2020

Datum: 17. Juni 2020 um 7:39
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Weitere Kräfte: Kampfmittelräumdienst, LG Rüdnitz, LG Trampe, Ordnungsamt, Polizei


Einsatzbericht:

Am Mittwoch unterstützten die Kräfte von Trampe, Rüdnitz und wir mit dem ELW das Ordnungsamt des Amtes Biesenthal Barnim und den Kampfmittelbeseitigungsdienst bei einer geplanten Sprengung eines Fundstücks aus dem Zweiten Weltkrieg in Trampe. Hierbei handelte es sich um eine deutsche Panzerabwehrmine T42 mit ca. 5,5 kg Sprengmittel.
Während die Kräfte von Trampe und Rüdnitz den Brandschutz sicherstellten und die Absperrmaßnahmen unterstützten, stellte unser ELW die technische Einsatzleitung. Hier konnten wir das Fahrzeug Mal auf Herz und Nieren testen und Verbesserungen eruieren.
Die Zusammenarbeit mit dem KMBD und den anderen Behörden funktionierte sehr gut.