B:Gebäude-klein – Gartenlaube brennt, Ruhlsdorf 18.05.2021

Datum: 18. Mai 2021 um 14:02
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene
Einsatzart: Brand
Fahrzeuge: LF16/12, TLF20/40, DLK23/12, ELW
Weitere Kräfte: Amtswehrführung, LG Marienwerder, LG Rüdnitz, LG Ruhlsdorf, LG Zerpenschleuse, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Dienstagnachmittag wurden wir zu einem Gebäudebrand in Ruhlsdorf alarmiert. Wir unterstützten die Kräfte vor Ort beim Aufbau der Wasserversorgung, welche mit 11 B-Längen eine nicht alltägliche Strecke benötigte, und gingen zusammen mit den Einsatzkräften der anderen Löschgruppen zur Brandbekämpfung vor. Der Brand wurde mit Löschtrupps im Gebäudeinneren, sowie von außen bekämpft, wobei auch unsere Drehleiter über eine Baumreihe hinweg, die Löscharbeiten mit dem ferngesteuerten Monitor von oben unterstützte.

Die Löscharbeiten zogen sich über 2 Stunden hin, da zur Bekämpfung der letzten Feuernester Teile des Daches entfernt werden mussten. Auch dabei bewährte sich der Teleskop-Knickarm der Drehleiter hervorragend.