1 verl. P

Vor Ort geriet ein Pkw an die Leitplanke, sodass dieser entgegen der Fahrbahn auf dem Seitenstreifen zum stehen kam. Wir sicherten die Unfallstelle und reinigten den Standstreifen.

Nachf. Tragehilfe mit DLK

Die Person wurde mittels Tragetuch und Vakuummatratze durch das Treppenhaus zum RTW verbracht. Der Patiententransport wurde durch einen unkooperativen Hausbewohner beeinträchtigt, sodass hierfür extra Kameraden abgestellt werden mussten. Daher nochmals unser Appell, behindern Sie die Einsatzkräfte nicht bei der Arbeit!!

PKW gegen PKW, 1 verletzte Person

Es stellte sich heraus, dass es sich um zwei nicht zusammenhängende Unfallstellen handelte. Wir teilten die Einsatzkräfte auf und führten sichernde Maßnahmen durch. Neben der Sicherstellung des Brandschutzes, banden wir auslaufende Flüssigkeiten mittels Bindemittel. Da sich im Laufe des Einsatzes weiterlesen…

Pferd in Güllegrube

Der Löschzug wurde vor Ort nicht mehr tätig, da das Pferd bei unserer Ankunft bereits komplett in der Grube versunken war.